Capoeira-Verein Meninos da Mangueira e.V.

Der gemeinnützige Capoeira-Verein Meninos da Mangueira e.V. wurde am 26.01.2006 gegründet und am 15.02.2006 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Saarbrücken eingetragen.

1. Vorsitzende Sarah Kirch
2. Vorsitzender Jonas Kirch

Meninos da Mangueira bedeutet „Kinder aus Mangueira“. Mangueira ist ein Armenviertel in Salvador da Bahia, in dem der Capoeiralehrer Paulo Axé aufgewachsen ist und aus dem viele berühmte Capoeiristas stammen.

Die monatlichen Mitgliedsbeiträge sind wie folgt:

Kinder bis zur Vollendung des 15. Lebensjahrs: 25,00 Euro
Kinder (Familienbeitrag): 20,00 Euro
Schüler / Studenten: 35,00 Euro
Erwachsene ohne Ermäßigung: 40,00 Euro

Seit dem 26.04.2006 ist unser Verein Mitglied im Saarländischen Ju-Jutsu-Verband e.V. und im Landessportverband für das Saarland.
Der Verein gehört zudem der Capoeira-Gruppe E.C.U. Internacional (Escola Cultural União) und dem Judosportverein Speyer e.V. an.

Er ist der erste Capoeira-Verein im Saarland und hat derzeit ca. 60 Mitglieder. Er bietet Capoeira-Kurse für Kinder und Erwachsene an. Weiterhin ermöglichen wir Workshops für Schulklassen (z.B. im Rahmen von Projektwochen oder in der schulischen Nachmittagsbetreuung).